C++Guns – RoboBlog

19.08.2010

webcamviewer

Filed under: programmieren — Tags: — Thomas @ 13:08

Wer kennt das nicht, man will nur mal schnell mit der Webcam ein Bild machen. Also startet man das beste Programm aller Zeiten dafür: xawtv [1] Der Author dieses Programmes benutzte nämlich nicht v4l (Video for Linux), sondern entwickelte seine eigenen Funktionen. Das hatte den Vorteil, dass dieses Programm wirklich immer, auch bei den schrottigsten […]

28.07.2010

Komische Transparenz mit Qt

Filed under: programmieren — Tags: — Thomas @ 11:07

Wie man in Qt ein transparentes Fester programmiert, wo auch noch der Rahmen zu sehen ist, dass habe ich nicht hinbekommen. Aber dafür etwas anderes. Siehe Bild. Hier ist nochmal der Code. QWidget *w = new QWidget(); w->resize(200,200); QRegion maskedRegion(w->x(), w->y(), w->width(), w->height(), QRegion::Ellipse); QRegion maskedRegion1(w->x(), w->y(), w->width(), w->height(), QRegion::Rectangle); w->setMask(maskedRegion1.subtract(maskedRegion)); w->show();

02.02.2010

Neuer Akku für Amee

Filed under: Amee — Thomas @ 14:02

Schon seit fast einem Jahr sind all meine Akkus mehr oder weniger kaputt. Nach fast 10 Jahren dürfen sie das auch sein. Heute fand ich dann ein Angebot: 12V 9.5Ah für 18Eur. Natürlich sofort gekauft Und solange Amee noch still steht, kann man den Akku ja für die Solaranlage nutzen. WENN denn mal wieder die […]

19.06.2009

werobot Part 1.2 Die H-Brücke

Filed under: werobot — Thomas @ 23:06

Build or buy the controller board Nachdem nun endlich mein Oszilloskope endlich gekommen ist, habe ich mir mal die H-Brücke genauer angesehen und getestet. Eigentlich funktioniert sie perfekt. Die Mosfets schalten ordentlich durch und werden nicht warm. Keine Ahnung warum sie das letzte mal heiß wurden. Eine kalte Lötstelle gab es, aber die sollte nicht […]

11.05.2009

Amee extended

Filed under: Amee — Thomas @ 09:05

Ferb, i know what we gonna do today! Wir erweitern Amee um zwei Ebenen nach oben. Auf der untersten Ebene hat nach wie vor die Spannungsversorgung, H-Brücke und Motorkontroller platz. Auf die mittlere Ebene kommt der Servo- und Sensorkontroller. Ganz oben hat das Netbook seinen Platz. Ein Netbook auf dem Roboter bringt einige Vorteile. Es […]

12.04.2009

whois easteregg patch

Filed under: programmieren — Thomas @ 22:04

Da mir gerade langweilig ist, hab ich mir selbst ein Eastergg in whois eingebaut: --snip-- $whois 127.0.0.1 I hacked 127.0.0.1! --snap-- --patch-- diff whois_patch.c whois-4.7.32/whois.c 75,80d74 < if(strstr(argv[1],"127.0.0.1")) < { < printf("I hacked 127.0.0.1!\n"); < return 0; < } < --hctap--

30.12.2008

atoull atoul

Filed under: programmieren — Thomas @ 18:12

Erschreckend musste ich heute feststellen, dass die libc gar keine atoull Funktion mitbringt, sondern nur eine atoll. Das Problem lässt sich aber einfacher lösen als gedacht. Hier die Funktion in zwei Varianten. void atoull(char *s, unsigned long long *n) { *n = 0; while ('0'

10.08.2008

World of Padman - release mouse patch

Filed under: programmieren — Thomas @ 09:08

Das Spiel Wolrd of Padman[1] ist ja ganz lustig. Vorallem freut mich, dass es auf Win, Mac und Linux läuft und die Source verfügbar ist. Beim spielen kann man zwsichen Fenster und Vollbild Darstellung wechseln. Im Vollbild Modus kommt man dann nur nicht mehr auf seine anderen Desktops. Und im Fenster Modus kann die Maus […]

21.08.2007

Zufallsgenerator

Filed under: AVR — Thomas @ 17:08

Als ich mir eine Video-Vorlesung der Uni Tuebingen ansah, kam mir die Idee, mit einem AVR einem Zufallsgenerator zu programmieren. Als Quelle sollte der Analog-Digital Wandler (ADC)dienen, dessen Eingang in der Luft hängt. Es wird also nur das Rauschen des Wandlers und ein paar Störsignale digitialisiert. Von dem eingelesen Wert wir nur das erste Bit […]

06.07.2007

Roboterinterface

Filed under: programmieren — Thomas @ 08:07

In den letzten Tagen habe ich mich viel mit GTK beschäftigt und ein kleines Roboterinterface programmiert. Es dient dazu, den PID Regler auf dem AVR bequem vom PC aus einzustellen. Gleichzeitig wird die aktuelle Motorgeschwindigkeit auf einer Balkenanzeige dargestellt. Der Graph ermöglicht eine Langzeitüberwachung des PID Reglers. Noch hinzu lässt sich das Regelverhalten besser erkennen.

Older Posts »

Powered by WordPress